Phase 2 der finanziellen Unabhängigkeit

Nachdem du gelernt hast was Phase 1 der finanziellen Unabhängigkeit ist, hoffe ich, dass du ein Verständnis hierfür aufgebaut hast.

Die Wahrheit ist, dass ein passiver oder semi-passiver Einkommenszweig möglicherweise nicht für immer anhält.

  • Dein Patent auf eine Erfindung läuft aus.
  • Den Song den du aufgenommen hast verkauft sich nichtmehr.
  • Das Buch, welches du geschrieben hast, verliert an Lesern.

Passives Einkommen ist nicht unendlich fließendes Einkommen.

Das mögliche versiegen, deiner Phase 1 finanziellen Unabhängigkeit, kann dazu führen, dass du erneut Unsicherheit verspürst.

Darum streben wir unmittelbar nach Phase 2 finanzieller Freiheit.

Wie zuvor beschrieben definiere ich Phase 2 finanzieller Unabhängigkeit als die Fähigkeit Phase 1 zu meistern und unabhängig vom Markt, deinem Kopf, motorischen Fähigkeiten oder Arbeitskraft Einkommen zu generieren.

  • Wenn der Markt einbricht, bleibt dein Einkommen gleich hoch.
  • Wenn du deine Fähigkeit zu denken verlierst, bleibt dein Einkommen gleich hoch.
  • Wenn du deine motorischen Fähigkeiten verlierst, bleibt dein Einkommen gleich hoch.
  • Wenn du dein Leben verlierst, bleibt dein Einkommen gleich hoch.

Wir kreieren Phase 2 finanzieller Unabhängigkeit sobald wir mithilfe von liquiden Mitteln unser gewünschtes jährliches Einkommen mithilfe von einfachen, risikoarmen, gefestigten Zinsen auf Investments generieren.

Die Zahl die hier nahekommt sind 5% pro Jahr. Egal was passiert, ich werde immer die Fähigkeit haben 5% Gewinn auf ein Investment zu generieren. Wenn du bisher noch nicht weist wie man 5% Gewinn auf ein Investment generiert dann habe keine Sorge und lies weiter!

Die Formel für Phase 2 der finanziellen Unabhängigkeit ist um einiges einfacher:

  • Jährliche Ausgaben/ 0,05 = benötigte liquide Mittel
  • E / 0,05 = benötigte liquide Mittel

Deine benötigten Liquiden Mittel sind wie bereits geklärt alle Barvermögen, Aktien, Index Fonds etc. mit denen du einen durchschnittlichen Gewinn von 5% erreichst.

Beispiel
Wenn deine gewünschten Jährlichen Ausgaben 30.000€ sind brauchst du 600.000€.

  • E / 0,05 = benötigte liquide Mittel
  • 30.000€ / 0,05 = 600.000€

Das bedeutet, dass du 600.000€ in liquiden Mitteln generieren musst bevor du Phase 2 finanzieller Unabhängigkeit erreichen kannst.
Ab diesem Zeitpunkt ist es egal was deinem Körper, Geist oder sonstigem zustößt. Du bist immernoch in der Lage 30.000€ im Jahr an passivem Einkommen zu generieren.

Beachte noch, dass du die Inflation beachten musst. Wo du heute noch 30.000€ kalkulierst wirst du in 15 Jahren schon 60.000€ benötigen. Als Daumenregel musst du diesen Wert alle 15 Jahre verdoppeln um die gleiche Kaufkraft zu besitzen.

Verliere dich jedoch nicht zu sehr in diesen Kalkulationen zum jetzigen Zeitpunkt.. Später in einem meiner Kurse werde ich dir ein Tool geben, welches Faktoren wie dein Alter, dein Einkommen, deine Ersparnisse, dein Lifestyle, deine Investments und sogar die Inflation berücksichtigt um dir zu zeigen wann auch du finanzielle Freiheit erreichst.

Sobald du dir die Zeit nimmst um zu schauen wo du stehst, legst du den Grundstein dafür zu schauen wohin deine finanzielle Reise gehen soll.

Schauen wir uns doch an wie wir die 4 Komponenten der finanziellen Unabgängigkeit beeinflussen können. Diese sind:

  • A: deine liquiden Mittel
  • E: deine monatlichen Ausgaben
  • 0,05: 5-10% Return pro Jahr auf ein Investment
  • PI: deine passiven und semi-passiven Einkommen

Klicke hier!